Fördererwerbung in Zeiten von Covid 19 – immer aus sicherer Entfernung!

Den Mitgliedern der Qualitätsinitiative Fördererwerbung liegt sehr daran, dass sie bei ihren Aktivitäten im Kontakt mit Bürger*innen Vorsicht walten lassen müssen – zur Sicherheit der Gesellschaft und der Mitarbeiter*innen. Um dies sicherzustellen, wurden spezielle Qualitätsstandards entwickelt, denen sich die Mitglieder der Qualitätsinitiative Fördererwerbung daher bis auf weiteres verpflichten. Sämtliche betroffenen Mitarbeiter*innen werden über diese Standards geschult.
Damit ist das Gespräch mit unseren Straßenwerber*innen aktuell das sicherste in Österreich!

➡️ Download: Info-Folder Covid 19

➡️ Hier finden Sie die Qualitätsstandards und häufig gestellte Fragen.

Die Fundraiser*innen

👋 Die Menschen hinter dem Fundraising

Fundraiser*innen sind engagierte Menschen, die einen Beruf mit Berufung suchen. Manche von ihnen arbeiten direkt bei einer Organisation, andere arbeiten über einem Dienstleister. Sie alle wollen mit ihrer Arbeit etwas bewegen und sind zurecht stolz darauf, was die von ihnen gewonnenen Spenden und Mitgliedsbeiträge ermöglichen.

 

⏳ Warum werde ich nur um Dauerspenden gefragt?

Dauerspenden sind für NGOs extrem wertvoll, weil sie planbar sind. Damit bilden sie die Basis für viele langfristige Projekte, die ohne gesicherte Finanzierung nie zustande kommen könnten. Viele NGOs könnten ohne Dauerspenden nicht bestehen. Gerade in der Corona Krise hat man gesehen, dass Sammlungen von Bargeld ganz weggebrochen ist.

 

🪙 Werden die Fundraiser*innen mit meinen Spenden bezahlt?

Jede Spendenaktion, egal ob per Brief, online oder auf der Straße, kostet Geld. Aber im Durchschnitt bekommt eine NGO für jeden Euro, den sie investiert, mindestens 4 Euro zurück. Damit steht viel mehr Geld zur Verfügung, das in die wichtige Arbeit fließen kann. Ohne dies Investitionen würden auch keine Spenden ankommen.

Fundraiser*innen kommen zu Wort

In einer Kooperation mit dem KURIER haben wir Fundraiser*innen vor den Vorhang geholt und sie zu ihren Erfahrungen im Beruf befragt.
Lesen Sie hier die im Juni erschienen Artikel und erfahren Sie von unseren Held*innen alles über den Berufsalltag, die Herausforderungen und die Karrierechancen im Bereich des Fundraisings.

DialogDirect_Nina_QUIF
KURIER, 5. JUNI 2021

Werbung für die gute Sache

Fundraising: Ein Job mit Mehrwert – nicht nur im Frühjahr und Sommer.

ZUM ARTIKEL

RotesKreuz_Spenden_QUIF
KURIER, 12. JUNI 2021

Ein flexibler Job mit Aufstiegsmöglichkeiten

Face 2 Face Fundraising – Ein wichtiges Instrument, mit dem man fürs ganze Leben lernen kann.

ZUM ARTIKEL

RoteNasen_(c)Schedl_QUIF
KURIER, 19. JUNI 2021

Schüchtern war gestern

Über sich hinauswachsen: Es ist der Job der Face 2 Face Fundraiser*innen, Menschen an der Haustür oder auf der Straße auf gemeinnützige Anliegen aufmerksam zu machen. Eine von ihnen ist Katharina.

ZUM ARTIKEL

Greenpeace_(c)PeterReiter_QUIF
KURIER, 26. JUNI 2021

Mit einem Lächeln erfolgreich im Job

Face 2 Face Fundraiser*innen werben für gemeinnützige Projekte und lernen dabei für jeden Lebens- und Karriereweg.

ZUM ARTIKEL

Die Qualitätsinitiative

Die Qualitätsinitiative Fördererwerbung hat das Ziel der Verbesserung und Weiterentwicklung einer anspruchsvollen Gewinnung neuer Mitglieder und Förderer.mehr... »

Die Qualitätsstandards

Den Mitgliedern der Qualitätsinitiative Fördererwerbung ist eine qualitätsvolle und adäquate Arbeitsweise äußerst wichtig. Aus diesem Grund folgen sie in ihrer Fördererwerbung strengen Qualitätsstandards..mehr... »

Die Mitglieder der Initiative

Umwelt-, Sozial- und Entwicklungshilfeorganisationen sowie deren Dienstleister sind der Qualitätsinitiative beigetreten und haben sich verpflichtet, nach deren Qualitätsstandards zu arbeiten.mehr... »

Sie haben Fragen, Anregungen oder Beschwerden zu Fördererwerbung?

In der Qualitätsinitiative Fördererwerbung ist eine eigene Ombudsstelle eingerichtet.mehr... »

Über Fördererwerbung

Warum ist Fördererwerbung für gemeinnützige Organisationen wichtig und wie ist sie rechtlich geregelt? Hier finden Sie alle Informationen über Fördererwerbung in Österreich.mehr... »

 262 total views,  1 views today